berndskleineradsportwelt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos
  Fotos
  Giro 2008
  TV-Termine
  Impressum
  Abonnieren
 



  Links
   Fausto Coppi
   WWBT 2009
   TdF
   Pinarello
   Radsportnews.com
   Philipp W.
   Cycling4Fans
   RTF-Teamblog
   Bernies Fotos
   RSV Do-Nord
   Timo Niesing
   SMI Radsport



http://myblog.de/faustocoppi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bald beginnt Sie wieder - die Radsportsaison im Fernsehen. Gem?tlich auf der Couch sitzen und zuschauen, wie sich unsere Idole mehr oder minder bei den ersten Klassikern des Fr?hjahr schinden. Was gibt es sch?neres?
Sendetermine Eurosport

Marcel W?st contra Jan Ullrich - der gute Marcel kanns nicht mehr h?ren - siehe ...und t?glich gr??t das Murmeltier
2.3.05 19:35


Werbung


Kleine Trainingsrunde bei winterlichem Wetter, die ?bliche Castroper Runde ?ber Erinpark, vorbei an Schlo? Bladenhorst , an der Deoponie P?ppinghausen vorbei, rechts Ri. Henrichenburg, parallel zum Kanal, links ?ber die Kanalbr?cke, dann rechts Ri. Ickern, am ehemaligen Vinckehof vorbei, Ri. Dingen, auf der Oststr. links in den Feldweg, unter der A42 durch, dann rechts die Dorlohstra?e hoch auf die Schweriner Berghalde. Durch Schwerin durch, rechts die Dortmunder Stra?e runter und ?ber den Castroper Markt am Stadtgarten vorbei wieder zur?ck nach Obercastrop.
31,29 km / 1:25 h Fahrzeit / Schnitt: 21,98 km/h
Max-km/h: 64,8 (Dortmunder Str.)
Puls: 142 / 178
174 H?henmeter
3 Grad Au?entemperatur, leichter Ostwind
In 2005 insgesamt 233 km auf dem Rad gesessen.
Noch exakt 4 Wochen bis zum Abflug ins Trainingslager nach Alcudia. Am n?chsten Wochenende beginnt die RTF-Saison. Hoffentlich wird es etwas milder...
CU
Bernd
5.3.05 17:05


Wintertraining ade - heute morgen schneite es bei -5 Grad. Gegen Mittag dann Sonne - und Plusgrade. Also rauf aufs Rad und eine kleine Runde durch Castrop drehen: Bochumer Strasse Ri. Gerthe, links Ri. Merklinde, Sprint Hellweg bis zur Autobahnbr?cke (53/13 - 48,2 km/h bei Gegenwind), ?ber Mengeder Str. zur?ck und nochmal Sprint (langsamer). Dorlohstrasse hoch, Bergstrasse runter und Rieperberg rauf (42/29). Dann ?ber Dortmunder Str. zur?ck (53/19 - nur 58,3 km/h bei Gegenwind). Zum Schlu? noch mal die Christinenstrasse hoch.
Tages-Km: 22,29 / Fahrzeit: 1:08 h / Schnitt: 19,56 km/h
Durchschnittstemperatur: 2 Grad (laut meinem Polar S710)
Puls: 142/179
621 kcal verbraucht

Auch die "Fahrt zur Sonne" (63. Austragung von Paris-Nizza) ist eine kalte Angelegenheit. Den Auftakt gewinnt Jens Voigt (CSC), Lance Armstrong wird 140.
6.3.05 17:04


In knapp 4 Wochen startet das Trainigslager auf Mallorca.
Meine Planung:
SA 02.04.: Ankunft, evtl. leichte Tour, 20 km
SO 03.04.: Einrollen, 40-60 km, evtl. Flandern im TV
MO 04.04.: 60-80 km
DI 05.04.: 80-100
Mi 06.04: erster Ruhetag, max. locker 20 km
DO 07.04.: 60-80 km
FR 08.04.: 80-100 km
SA 09.04.: 100-120 km
SO 10.04: absoluter Ruhetag, Paris-Roubaix im TV(?)
MO 11.04.: 80-100 km
DI 12.04.: 120-140 km
MI 13.04.: 160-180 km
DO 14.04.: locker 60 km
FR 15.04.: Versuch 200 km
SA 16.04: Abreise
Zusammen etwa 1150 km.
Das wichtigte ist aber erst einmal, gesund anzukommen, gesund zu bleiben und auch gesund wieder in Deutschland anzukommen!!! Also eher etwas rausnehmen, wenn man merkt, das es zuviel wird. Das zeigt die Erfahrung der letzten beiden Jahre.
6.3.05 17:41


Der 38-j?hrige-Exweltmeister schl?gt Petacchi

07.03.2005 Lucca-Rundfahrt (Ita)
Lucca (Toskana), 177km
1. Mario Cipollini (ITA/Liquigas) 4 h 24:36. (40.136 km/h)
2. Paride Grillo (ITA)
3. Alessandro Petacchi (ITA)

Etappe der Fahrt zur Sonne (Paris-Nizza) heute auf die L?nge einer 40er-RTF verk?rzt, aber einen Schnitt von knapp 50 km/h
8.3.05 19:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung