berndskleineradsportwelt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos
  Fotos
  Giro 2008
  TV-Termine
  Impressum
  Abonnieren
 



  Links
   Fausto Coppi
   WWBT 2009
   TdF
   Pinarello
   Radsportnews.com
   Philipp W.
   Cycling4Fans
   RTF-Teamblog
   Bernies Fotos
   RSV Do-Nord
   Timo Niesing
   SMI Radsport



http://myblog.de/faustocoppi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mallorca - erster Tag
Abflug etwas versp?tet um 12:15 Uhr in Dortmund, Landung Palma 14:15 h. Im Hotel sind wir um halb f?nf. Rauf aufs Zimmer, Klammottem auspacken und dann wieder runter ins Radzelt, wo alle schon flei?ig Ihre R?der zusammenschrauben. Dann ist schon Abendessen, St?ndchen f?r Angelika, die heute Geburtstag hat. Dann alle rein in den Ort (eigentlich sind wir schon mitten drin), um Getr?nke zu holen. Der Ort ist der typsiche sehr geschmackvolle Touri-Styler der sp?ten Achtziger. Ausserdem Tommy-Hochburg. Was solls.
Radsporttechnisch gibts nix zuz vermelden. ?belegen uns grad eine Einroller-Tour f?r morgen.
Internet total billig, 7 Minuten nur 1 Euro
Bis morgen
Bernd
2.4.05 22:02


Werbung


Mallorca 2.Tag

Um 10:30 h gehts in gro?er Gruppe Ri. Sa Pobla. Himmel bedeckt, aber es ist trocken, leichter Wind. Ungef?hr 15 Grad. Danach gehts nach Llubi, die Gruppe rei?t auseinander.
Mit Carsten, Ralf, Udo, Walter und Angelika fahre ich locker ?ber Muro nach Can Picafo km rt. Von dort gehts zur?ck nach Port d Alcudia.
Am Ende stehen 58 km auf dem Tacho, 21er Schnitt.
Jochen und Co. fahren eine 130er Runde, Frankie muss trotz 3500 Trainigskilometer abreissen lassen, wahrscheinlich nur eine kleine Formschw?che.
Morgen gehts weiter...
3.4.05 21:10


Tag der St?rze

4 St?rze, 2 Verletzte - das ist die heutige Bilanz.
Aber fangen wir vorne an: Kurz vor 11 gehts bei Sonnenschein ?ber die K?stenstrasse Ri. Arta, dann rechts Ri. Petra. Angelika, Ralf, Carsten und ich radeln gem?tlich. Bei Petra trennt sich Crsten ab, um abzuk?rzen, hat dann aber sp?ter auch 80 km auf dem Tacho. ?br Sant Joan gehts Ri. Sineu. Kurz hinter Sant Juan bei km 43 steige ich dann au?erplanm??ig vom Rad. Beim Sturz hole ich mir Prellungen und Sch?rfwunden an Ellbogen und H?fte. Die Knochen bleiben aber heil. Leider ist das Schaltauge verbogen, Mechaniker Diddi richtet es sp?ter. Ich hoffe, das es damit weitergehen kann. Wir setzen die Fahrt ?ber Llubi, Muro und Sa Pobla zur?ck nach Port d'Alcudia fort.
Friedhelm erwischt das Mallorca-Eis. Ein ganz kleines bischen Regn und die Strassen verwandeln sich in Rutschbahnen. Bei Walter und Jochen gehen die St?rze glimpflicher aus. Jede Menge Arbeit f?r Eule Lammers.
Morgen gehts hoffentlich gesund weiter...
Bernd
4.4.05 21:48


Mallorca Vierter Tag

Alle wieder besser drauf, Friedhelm hat seinen Sturz gut ?berstanden, meine H?fte ist auch abgeschwollen, der Ellbogen suppt zwar noch ein bisschen.

Heute sch?ne Tour bei sonnigem Wetter mit Ralf, Angelika und Ingo. Ein paar Wellen im S?den mitgenommen. Ri. Sa pobla, ?ber Llubi, Sineu, Pina, Alguida, Rand (ohne Berg!), Montuiri und Sant Joan nach Petra. ?ber Can Picafort zur?ck nach Port d'Alcudia. Auf den letzten 18 km kachel ich mit einer H?rzeler-Gruppe nach Hause.

Jochen, Ansgar und Georg machen aktive Erholung, das hei?t bei Ihnen 182 km.

Morgen Ruhetag! Mein Malle-Konto wei?t 247 km auf. Davon 107 km heute.

Bis morgen...
Bernd Petacchi
5.4.05 20:53


Ruhetag

...das hei?t f?r mich: Das Rad nicht anpacken.

Mit Margot und Nils zum Strand und anschlie?end shoppen. Nachher gibts noch was auf Eurosport. Carsten dreht mit Ansgar eine kleine Runde. Ralf und Angelika wollen 130 anpacken.

Super Wetter heute!!

Bis morgen, wenn es wieder hei?t: Rauf aufs Rad!

Viele Gr?sse
Bernd
6.4.05 13:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung