berndskleineradsportwelt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos
  Fotos
  Giro 2008
  TV-Termine
  Impressum
  Abonnieren
 



  Links
   Fausto Coppi
   WWBT 2009
   TdF
   Pinarello
   Radsportnews.com
   Philipp W.
   Cycling4Fans
   RTF-Teamblog
   Bernies Fotos
   RSV Do-Nord
   Timo Niesing
   SMI Radsport



http://myblog.de/faustocoppi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Info: Sternfahrt am Sonntag

Aktuell: Sternfahrt nach Wellinghofen, Treffpunkt: Sonntag, 04.09.05, Marktplatz Eving

CU
Bernd
2.9.05 23:33


Werbung


Sternfahrt zur RTF nach Wellinghofen

Treffpunkt 8 Uhr am Evinger Markt. Das hie? f?r mich um 6 Uhr aufstehen und um kurz nach 7 Uhr losfahren. Heute mal ganz Kerl: Trotz 13 Grad nur Armlinge zum kurzen Trikot! Das erweist sich im Laufe des Tages als die richtige Entscheidung: Es wird n?mlich ein hei?er Sommertag. Nach und nach treffen Stefan, Berit, Frank, Carsten, Ralf Schmitti und Phillip Winter ein. Durch die noch fast menschenleere Dortmunder Innenstadt geht es ?ber die B54 zum Start nach Wellinghofen. Peter ist vor uns am Start, sein Sohn ist heute noch ein Rennen gefahren. Anmeldung zur Sternfahrt, kurz noch Kaffee und Br?tchen eingepfiffen und los geht das. Mit Bernd "?tzi" Spier und seiner Verwandschaft bilden wir eine recht gro?e Gruppe, die gut harmoniert und (fast) nicht auseinanderf?hrt. Auch Ralf K. ist dabei. An der K2 mu? ich dringend ein gr??eres Gesch?ft erledigen, was dank freundlicher Helfer-Hilfe auch m?glich ist. Meine Form erweist sich heute als - sagen wir mal - stark verbesserungsf?hig. Und das 2 Wochen vor der geplanten Marathon-Premiere. Oje! In die diversen Ortschildssprints kann ich heute nicht eingreifen. F?r mich z?hlt heute nur durchkommen, was mir dank der freundlichen Unterst?tzung meiner Mitstreiter auch letzendlich gelingt. Auch wenn mir der letzte Anstieg, die Bergstrasse in H?chsten, fast den Rest gibt. Carsten, der alte Schwede, zeigt sich heute ?brigens in blendender Verfassung. Alle zusammen machen wir die 100er-Runde klar, urspr?nglich war nur die 70er geplant.
Am Ziel werden wir noch von einem Pressemenschen, den Carsten kennt, fotografiert. Das Ergebnis ist (hoffentlich) bald hier zu sehen. Die R?ckfahrt erweist sich dank Schiebewind und dritter Luft als einigerma?en ertr?glich. Nach ?ber 8 Stunden bin ich wieder zuhause. Die genaue Strecke kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, da die sp?rlichen Reste der Startkarte grad nach der W?sche zusammen mit meiner Unterw?sche trocknen.

Tages-KM: 155,20, Fahrzeit: 6:19:50 h, Schnitt: 24,51 km/h
Max. km/h: 76,5, Puls: 133 (Schnitt), insgesamt 1.245 H?henmeter

N?chsten Sonntag m?chte ich gerne bei der RTF von Kurbel Dortmund in Oestrich starten.

CU
Bernd
4.9.05 20:22


Onkel Länz is back...

It's the best way to piss (the French) off

Siehe Armstrong vor Comeback?

Beim Ami weiss man ja nie. Der redet auch viel Driss den lieben langen Tag. Aber der Spruch: Vom Feinsten!!!

Ich bin diese Woche schon 3x mal MdRzA. Meine Beine f?hlen sich aber immer noch schlapp an. Hoffentlich regnet es am Sonntag nicht.

Bernie
7.9.05 09:30


Wenn die Franzmänner nicht lieb sind...

... kommt der Onkel L?nz wieder!

Vielleicht beruhigt er sich ja wieder:
Onkel L?nz und die Musiktussi verloben sich



Bernie

Bei Karstadt Handschuhe mit sonnendurchl?ssiger R?ckseite (f?r braune H?nde) gesehen.
7.9.05 21:21


Beim Stöbern...

...in der procycling-Ausgabe September (die ich mir ja eigentlich gar nicht mehr holen wollte, bin dann aber heute morgen beim Br?tchenholen doch schwach geworden ) f?llt mir ein Prospekt der Firma Rapha in die H?nde. Geile Klamotten, aber wer will 80 ? f?r ein Paar Handschuhe ausgeben? Krass! Aber das Mortirolo-Shirt sieht schon super aus!

Meine Magenverstimmung scheint sich zu bessern. Erwarte f?r morgen allerdings eine f?r mich segr harte Tour ab Oestrich. Gottseidank ist die Tour flach. Schaun wir mal.

CU
Bernie
10.9.05 10:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung