berndskleineradsportwelt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos
  Fotos
  Giro 2008
  TV-Termine
  Impressum
  Abonnieren
 



  Links
   Fausto Coppi
   WWBT 2009
   TdF
   Pinarello
   Radsportnews.com
   Philipp W.
   Cycling4Fans
   RTF-Teamblog
   Bernies Fotos
   RSV Do-Nord
   Timo Niesing
   SMI Radsport



http://myblog.de/faustocoppi

Gratis bloggen bei
myblog.de





ELE - Emscher-Lippe Energie Tour

Ich will hier nicht meine alten Vorurteile gegen?ber Gelsenkirchen und so pflegen. Aber einige Ungereimtheiten sind mir bei der heutigen RTF in Ge-Erle schon aufgefallen: Erstens die recht sparsame Ausschilderung zum Start. Okay, ich kenn mich halt als geb?rtiger Dortmunder nicht so gut in Ge aus. Zweitens die fehlende Einweisung und Hinweise auf Parkm?glichkeiten am Start. Naja, 1000 Starter waren wohl nicht da (und wo h?tten die auch parken sollen?). Drittens die fehlende Nahrung an den Kontrollen 2 und 3. Verpflegung an den Kontrollen ist nat?rlich eine freiwillige Leistung des Veranstalters. Aber hier lag wohl eher eine ungl?ckliche Logistik vor. Viertens die Streckenl?nge, die statt der ausgewiesenen 112 km nur rund 99 km betrug, wobei uns an der letzten Kontrolle das Ende schon f?r km 90 angek?ndigt wurde. Da will ich mich ?berhaupt nicht beschweren, ich war doch sehr froh ?ber das vorzeitige Ende der Tour. Au?erdem gab es am Ziel dann aufgrund der Beschwerde eines Mitfahrers (nicht Do-Nord) eine Gratiswurst wegen der fehlenden Verpflegung. Kurz zur eigentlichen Tour: Um 9:15 Uhr geht?s zusammen mit Ralf, Stefan, Berit und Frank auf die Runde ?ber Marl, Haltern, Lavesum und Westerholt. Angelika ist auch auf der Strecke. Es ist bedeckt und es bleibt auch bedeckt. Statt der angek?ndigten 13 bis 17 Grad sind es maximal 11 Grad. Und es ist feucht und ungem?tlich. Au?erdem f?hle ich mich nicht so fit und friere w?hrend der Tour. Alles in allem keine so tolle Sache heute. Da kommt bei mir schon mal der Gedanke auf, es meinem gro?em Vorbild Party-Ulle gleichzutun und die Saison f?r beendet zu erkl?ren. Schlie?lich krieg ich mein Geld auch ohne Radfahren. Und es soll ja Spa? machen.
Apropos Ulle: Sein ehemaliges Lieblingsrennen (Meisterschaft von Z?rich) sah gestern eher auch wie eine RTF. Keine Zuschauer (au?er 500 m vorm Ziel), schlechtes Wetter und die Strecke f?hrt ?ber Feldwege und durch Wohngebiete.

Bin heute wieder mit dem MTB unterwegs gewesen. 99 km in ca. 3:45 h, 27er Schnitt. 390 HM. 3800 kcal verbrannt, inklusive der heutigen Selbstverpflegung.

CU
Bernie
3.10.05 20:16


Werbung


Auszeit

Hat's mich also doch noch erwischt: Ein sch?ner "Atemwegsinfekt". Schlucke Antibiotika. Hab mich bestimmt letzte Woche bei meinem Schatz angesteckt. Die Tour am Sonntag hat mir dann den Rest gegeben. Jetzt heisst es erstmal am Wochenende eine Auszeit nehmen. Vielleicht noch ein Start in Haltern, wenn ich Lust dazu habe.

CU
Bernd
6.10.05 10:22


Team Milram

ab 1. Januar 2006: Team Milram

Mal reinschauen: Radsport-Portal bei Wikipedia

CU
Bernd
8.10.05 18:04


Zabel kann es doch noch...

Ein sehr sch?ner Abschlu? nach 13 Jahren Magenta zum dritten Mal ein Erfolg bei Paris-Tours

Dazu ein Artikel: Zabels geht im Triumph: "Ein Traum wird wahr"

und noch einer bei Spiegel-Online: Zabels genialer Abgang
9.10.05 19:07


Kein Start am Wochenende

Ich werde an diesem letzten Wochenende der RTF-Saison nicht starten. Durch den Infekt bin ich noch ziemlich platt und ich m?chte nicht n?chste Woche wieder flachliegen.

In der Oktober-Ausgabe der procycling steht, dass Ulle den Sieg im Zeitfahren der D-Tour wahrscheinlich dadurch verpasst hat, dass sein Hightech-Vorderrad "verkehrt herum" montiert war. Zum Beweis ist ein Foto beigef?gt. Ob da was dran ist? Naja...

Viel Spa? beim Abradeln w?nscht...

Bernd
14.10.05 23:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung